23.01.2018
[zurück]


Peter Stähli

Persönliche Daten
Geburtsdatum 11. Juli 1973
Ausbildung
 

Schulen in Burgdorf

1993-1998 Jusstudium an der Universität Bern
Abschlüsse
1993 Matura (Typus B)
1998 lic. iur.

2001

Fürsprecher

2003

Notar

2005

Dr. iur.

Beruflicher Werdegang
1998-1999

Fürsprecherpraktikum bei Hugo Feuz Rechtsanwälte, Bern

1999-2000

Fürsprecherpraktikum beim Gerichtskreis V Burgdorf-Fraubrunnen

2001-2002

Notariatspraktikum beim Notariat Peter Brand, Münchenbuchsee

2002

Notariatspraktikum beim Kreisgrundbuchamt V Burgdorf-Fraubrunnen

2002

Notariatspraktikum beim Notariat Hans Peter Stähli, Burgdorf

2003

Angestellter Notar und Fürsprecher bei Stähli Notariat Advokatur Verwaltungen, Burgdorf

2004

Übernahme des Büros Stähli Notariat Advokatur Verwaltungen, seither selbständig erwerbender Notar und Fürsprecher

Publikationen
2002

Das Steuerpfandrecht nach Art. 241 StG – ein kurzer Blick hinter die Kulissen (Der bernische Notar 2002, Nr. 3, S. 273 ff)

2006

Dissertation "Das Steuergrundpfandrecht (unter besonderer Berücksichtigung des bernischen Rechtes)", Bern

Spezialgebiete
 

Notariat

Immobiliarsachenrecht

Bäuerliches Bodenrecht

Erbrecht

Ehegüterrecht