Publikationsübersicht

  Dissertationen

  Tagungsbände

  Monographien

  Suche

  Benutzerkonto

  Benutzerhilfe
Systemanforderungen
FAQ

  Autoren-Service
Installation PostScript-Druckertreiber

  Impressum
Lektoren


Weitere Stämpfli Websites
Online-Zeitschriften
Anwaltsrevue
Fampra.ch
forumpoenale
medialex
Pflegerecht
recht
SZK
SZS
ZBJV
ZStrR
 
Recherche-Module
Arbeitsrecht-Modul
Familienrecht-Modul
IPR
njus.ch
Strafrecht
Versicherungsrecht
Zeitschriften-Modul
 
E-Books und Kataloge
Lehrbücher SJL
Lehrbücher PdS
Schriftenreihe
     
 
Raphael Brütsch
Persönliche Daten
Ausbildung
1999 Fürsprecher (Anwaltspatent), nach Studien an der Universität Bern
2003 Dr. iur., Universität Bern
Berufliche Tätigkeiten
1995 – 1997 Gerichts- und Anwaltspraktika, u.a. auch Praktikum bei Anwaltskanzlei in Hongkong
1999 – 2002 Rechtsanwalt in einer Anwaltskanzlei in Bern
1999 – 2002 Assistent am Institut für Wirtschaftsrecht an der Universität Bern
seit 2002 Rechtsanwalt bei Ernst & Young Legal, Bern
Spezialisiertes Rechtsgebiete
• Wettbewerbsrecht
• Geistiges Eigentum
• Vertragsrecht, insbesondere Vertriebsrecht
• Gesellschaftsrecht und Transaction Support
Publikationen
2002 "Die Harmonikasanierung´ – Sind Mitgliedschaft und Stimmrecht in der Aktiengesellschaft wirklich unentziehbar?", Festschrift Druey, Zürich 2002 (zusammen mit Prof. Dr. Roland von Büren)
2003 "Parallelverhalten im Oligopol als Problem des schweizerischen Wettbewerbsrechts", Diss. Univ. Bern, erscheint im Sommer 2003
Zurück   Drucken   Seitenanfang



 

Mittwoch, 18.07.2018