Vollständiges Werk
Preis*
Entwicklungsperspektiven des Kartellrechts im Rahmen des TRIPS-Abkommens
Philip Y. Bacher
115.25
                           

Interessiert Sie nur ein Teil dieses Werks? Klicken Sie in der folgenden Liste auf das Kapitel Ihrer Wahl.

Kapitel Preis*
Vorwort, Inhaltsverzeichnis, Abkürzungsverzeichnis 4.00
1 Einleitung

Problemstellung
Gang der Darstellung

4.00
2 Status Quo: Kartellrechtliche Ansätze im Trips-Abkommen und Weiterführende Vorschläge – ein 'unfinished Business'?

A: Struktur des Trips-Abkommens – Zielvorgaben, Nichtdiskriminierung und Mindestschutz

4.00

B Normative Verankerung kartellrechtlicher Ansätze

4.00

C Implikationen und Fragen

4.00

D Weiterführende Diskussionen und Vorschläge

4.00
3 Grundlagen und wirtschaftlicher Hintergrund der aufeinandertreffender Regelungskomplexe

A Die Wettbewerbswirtschaft als gemeinsamer Rahmen

4.00

B Der Immaterialgüterschutz als Grundlage der Wettbewerbswirtschaft in der Wissensgesellschaft

4.00

C Das Kartellrecht als Sicherung der Wettbewerbswirtschaft

4.00

D Grundlagen des internationalen Handels

4.00

E Erste Zusammenführung und Ausblick

4.00
4 Das Verhältnis von Immaterialgüter- und Kartellrecht

A: Konfliktbericht

4.00

B Ökonomische Betrachtung der Schnittstelle

4.00

C Theorie und Entwicklung von Vermittlungsansätze

4.00
5 Immaterialgüter- und Kartellrecht in den USA und der EU

A Der US-Aamerikanische INTELLECTUAL PROPERTY ANTITRUST

4.00

B Immaterialgüterrechte im europäischen Kartellrecht

4.00

C Vergleichende Zusammenfassung und Ausblick

4.00
6 Die international Dimension: A Die Notwendigkeit der Internationalen Betrachtung

A Die Notwendigkeit der Internationalen Betrachtung

4.00

B Strukturelle Herausforderungen internationaler Wirtschaftsbeziehungen

4.00

C Internationaler Immaterialgüterschutz

4.00

D Internationales Kartellrecht

4.00
7 Besonderer Funktionen und Gestaltungsfragen des Kartellrechts im Rahmen des internationalen Schutzes geistigen Eigentums

A Erfodernis einer internationale Regelung der Schnittstelle von Geistigem Eitentum und Kartellrecht

4.00

B Spezielle Konfliktfragen

4.00

C Besondere Gestaltungsfragen einer internationalen Veinbarung

4.00
8 Entwicklungsperspektiven des Kartellrechts im Rahmen des TRIPS-Abkommens :A Abstrakte Kernelemente einer Ideallösung

A Abstrakte Kernelemente einer Ideallösung

4.00

B Konkrete Elemente einer internationalen Vereinbarung

4.00

C Umsetzung neben oder in der WTO und im TRIPS

4.00

D Konkrete Gestaltung

4.00
9 Schlussbetrachtung und Ausblick 4.00
 

* Keine Verrechnung für Online/Abo-Plus Abonnenten.
Preise gelten für Kunden mit Kreditkartenverrechnung (exkl. 8% MwSt.).